Das Wiki für den Bayerischen Wald

Großalmeyerschloß

Großalmeyerschloß

Das Großalmeyerschloß ist eine markante Erhebung im Nationalpark Bayerischer Wald!

Der Gipfelbereich am Großalmeyerschloß ist eigentlich der Berg mit Namen: Hohlstein (1196m), eine Felsenformation unweit vom Tummelplatz. Die Bezeichnung „Almeyerschloß“ setzt sich durch den Namen eines Hofbesitzers in Kirchl um 1600 und „Schloß“ für eine Felsengruppe, sie sogenannte Felsenburg, zusammen.

Die Aussicht am Gipfelkreuz reicht von Heinrichsbrunn /Finsterau, über Nationalparkzenrum -Baumei/Wipflpfad,bis Lusen und Sulzriegel!

Unweit hiervon gibt es auch eine Felsformation mit Namen Kleinalmeyerschloß das auch Marienburg genannt wird. Die Wege dort hin wurden vor kurzem in Openmapstreet aktualisiert 6/2012! Sie sind leider nur im Zeitfenster 15.7. bis 15.11.begehbar (Wegegebot/Zeitfenster)!Werden aber aktuell immer noch freigeschnitten!

siehe auch

grossalmeyerschloss.txt · Zuletzt geändert: d.m.Y H:i von gfreund