Das Wiki für den Bayerischen Wald

Mittagsberg (Poledník)

 Aussichsturm am Mittagsberg

Der Mittagsberg 1314 m, mit dem höchstgelegenen Aussichsturm im Böhmerwald.

Der Mittagsberg befand sich in Zeiten des Eisernen Vorhangs im militärischen Sperrgebiet und gehörte zum Truppenübungsplatz Dobrá Voda. Auf ihm befand sich ein Radarturm der tschechoslowakischen Armee. Nach der Auflösung des Sperrgebietes wurde der Turm zum Aussichtsturm umgebaut. Vom viel besuchten 37 m hohen Betonturm, der nur in den Monaten Juni bis Oktober über 227 Stufen begehbar ist, hat man ein wunderbares Panorama auf den Bayerischen Wald und Böhmerwald, vom Großen Arber über den Großen Rachel bis zum Boubín (Kubany).

Nordöstlich des Poledník befindet sich der Karsee Prášilské jezero (Stubenbachersee) und das Kareisdenkmal.

siehe auch

mittagsberg.txt · Zuletzt geändert: d.m.Y H:i (Externe Bearbeitung)