Das Wiki für den Bayerischen Wald

Wanderweg Saußbach-Ahornöd

Buchberger Leite

Ausgangsort : Freyung
Länge : 8,0 km
Dauer : 2:00 Std.

Wegbeschreibung

Vom Stadtplatz in Freyung geht der Weg entlang der Zuppingerstraße über den Saußbach und entlang der rechten Seite des Baches, vorbei am Stausee bis zum Saußbachwerk. Von hier folgt man der Wanderwegmarkierung 1a weiter zur Sperre „Scher“, wo sich der Zusammenfluss der drei Gewässer Saußbach, Reschbach und Wolfsteiner Ohe befindet.

Saußbachsee Stauwehr im Hintergrund Saußbachbrücke B12

Weiter entlang des Weges gelangt man zum Reschbachwasserkraftwerk und anschließend nach Ahornöd. Nun folgt man dem Wanderweg 1 entlang der Säumerstraße bis zum Schloss Wolfstein. Von dort über die Grafenauer Straße zurück zum Stadtplatz.








Impressionen

Augustinkanzel Reschbachwerk Aussicht bei Ahornöd Gegenläufige Fließrichtung bei der Scher Reschbach-Saußbach

siehe auch

wanderweg_saussbach-ahornoed.txt · Zuletzt geändert: d.m.Y H:i (Externe Bearbeitung)