Das Wiki für den Bayerischen Wald

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

folk_im_schloss_wolfstein [2018/04/22 06:28] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Folk im Schloss Wolfstein ======
  
 +{{http://​www.waidlerwiki.de/​waidlerblog/​images/​stories/​artikel/​Kultur/​050422binderwilkipeschl.jpg?​100x74|050422binderwilkipeschl.jpg}}Gelungener Gitarrenabend mit Peter Ratzenbeck, Colin Wilkie und Walter Peschl im voll besetzten Fürstenzimmer des Schloss Wolfstein\\
 +
 +\\  Der Schlossherr Christian Binder hatte einen guten Griff gemacht, mit den drei Gitarristen,​ die er am 22. April im Fürstenzimmer des Schloss Wolfstein präsentierte. Der Bayerwaldler Walter Peschl aus Fürsteneck hat sie zusammengebracht:​ Peter Ratzenbeck und Colin Wilkie, zwei Gitarristen allererster Klasse, die es sich nicht nehmen liessen, dass auch Peschl selbst - ebenfalls ein Meister seines Faches - mitmachte und die beiden mit seiner Mandoline begleitete.\\ \\  Das Ergebnis war ein äusserst unterhaltsamer Gitarrenabend,​ denn das Trio bot eine exzellente Show: prima Gitarrenmusik,​ vom Rag über Balladen bis zum Blues und das Ganze garniert mit lockeren Einführungen und witzig-ironischen Dialogen, bei denen der gesprächige Kettenraucher Ratzenbeck sich bis zu seinem letzten Gesundheitscheck outete und Colin Wilkie mit seinem trockenen englischen Humor gefiel. Das Fürstenzimmer erwies sich wieder einmal als bestens geeignet für aussergewöhnliche Veranstaltungen mit Interpreten,​ die nicht auf technische Unterstützung angewiesen sind.\\ \\  Natürlich spielten die Musiker auch Solo und so konnten die Besucher auch den jeweils eigenen Charakter jedes einzelnen erfahren: von der hervorragenden Technik Peter Ratzenbecks (in Fachkreisen auch Mr. Fingerpicking genannt), der seinem Instrument mit seinem, wie er den zuhörern erklärte, unabhängigem Daumen für den Bass und den Zeige- und Mittelfingern für die Melodie unglaubliche Töne hervorlockt und der auch richtig fetzen kann wie eine mehrköpfige Band, über die ruhigen, eingängigen Traditionals und Eigenkompositionen des Song-Poeten Colin Wilkie, bis zum Emerenz-Meier-Blues,​ den Walter Peschl intonierte.\\ ​ \\ {{http://​www.waidlerwiki.de/​waidlerblog/​images/​stories/​artikel/​Kultur/​050422ratzi.jpg?​400x299|050422ratzi.jpg}}\\ ​ Peter Ratzenbeck\\ \\ {{http://​www.waidlerwiki.de/​waidlerblog/​images/​stories/​artikel/​Kultur/​050422wilki.jpg?​400x464|050422wilki.jpg}}\\ ​ Colin Wilkie \\ \\ {{http://​www.waidlerwiki.de/​waidlerblog/​images/​stories/​artikel/​Kultur/​050422peschl.jpg?​400x299|050422peschl.jpg}}\\ ​ Walter Peschl \\ \\ {{http://​www.waidlerwiki.de/​waidlerblog/​images/​stories/​artikel/​Kultur/​050422ratziwilkipeschl.jpg?​400x442|050422ratziwilkipeschl.jpg}}\\ ​ das Trio im Fürstenzimmer Schloss Wolfstein\\ \\ Zwei Zugaben sorgten schliesslich für fast 3 Stunden Musik und Unterhaltung bester Qualität , was vom begeisterten Publikum mit viel Beifall honoriert wurde.\\ \\  \\ \\ \\

folk_im_schloss_wolfstein.txt · Zuletzt geändert: 2018/04/22 06:28 (Externe Bearbeitung)

test