Das Wiki für den Bayerischen Wald

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

hermann_erbevogel_maler [2018/04/22 06:28] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Hermann Erbe-Vogel, Maler ======
  
 +{{http://​www.waidlerwiki.de/​waidlerblog/​images/​stories/​artikel/​Kultur/​Erbe_Vogel/​erbe_vogel.JPG?​100x86|erbe_vogel.JPG}}Hermann Erbe-Vogel malte den Wald, die Waldler und ihren Alltag. Der Bayerische Wald und dessen Stille stehen im Mittelpunkt seines Schaffens.\\ \\ \\ \\
 +
 +**Karl Hermann Erbe-Vogel 1907 - 1976\\ \\ {{http://​www.waidlerwiki.de/​waidlerblog/​images/​stories/​artikel/​Kultur/​Erbe_Vogel/​rachel.JPG?​319x179|rachel.JPG}}\\ ​ ** \\  Karl Hermann Vogel, geboren am 5. August 1907 in [[|Hof an der Saale.]]\\ [[| ]]\\ [[| ]][[|Der wichtigste Lehrer ist der französische Maler ]][[|Roger Bissiére. \\  ]]
 +
 +[[|Während des Dritten Reiches zählen seine Werke zur "​Entarteten Kunst"​. ]]
 +
 +[[|Nach dem Abschluß seiner akademischen Ausbildung arbeitet er als freischaffender Künstler.\\ \\ 1934 kaufte er sich ein Häusl im Bayerischen Wald, auf der "​Häng"​ südwestlich von Frauenau. ]]
 +
 +[[|Erste Ausstellungen in Nürnberg und Iserlohn mit bescheidenen Erfolgen. \\ \\ von 1941 - 1945 viereinhalb Jahre ]][[|Kriegsdienst.\\ ​ ]]
 +
 +[[|Zwischen 1946 und 1948 erste Ausstellungen in Regensburg und Passau. 1946 maßgeblich Beteiligunger an der Gründung der ]][[|Donau-Wald-Gruppe. Erste Ausstellung dieser Gruppe 1947 in Grafenau. \\ \\ Erbe-Vogels Bindungen an den Wald, an die "​Frauenauer Häng",​ werden immer stärker. Er interessiert sich für das überlieferte Brauchtum des [[|Bayerischen Waldes, hat Sinn für Heimatpflege und Abscheu vor folkloristischen Untaten. \\  ]]]]
 +
 +[[|Seine Anregung an den Waldverein führt zum "​Rauhnacht"​-Faschingsfest,​ dessen Masken, vom allgemeinen Klischee gelöst, sich zu urwüchsigem Mummenschanz summieren. Erbe-Vogel macht die stimmungsvoll-phantastischen Dekorationen,​ seit 1963 wird er dabei von Gretel und ]][[|Erwin Eisch unterstützt. \\ \\  Karl-Hermann Erbe-Vogel starb am 15. Dezember 1976 und wurde am 18. Dezember 1976 in Frauenau begraben.\\ ​ ]]
 +
 +[[http://​www.kuenstlerliste.de/​erbe-vogel/​|Internet\\ ​ ]]
 +
 +\\
 +
 +** **

hermann_erbevogel_maler.txt · Zuletzt geändert: 2018/04/22 06:28 (Externe Bearbeitung)

test